skip to Main Content

„Man darf das Leben nicht schwänzen“

logo_Traumfabrik

Elisabeth Theiss

Geschäftsführerin

UNTERNEHMEN: Traumfabrik München, ein Produkt der travpoint touristik & events GmbH

LEISTUNGEN/ SPEZIALISIERUNG:

wir vermitteln Luxusreisen, hier im Schwerpunkt die Luxuskreuzfahrt, organisieren Vernissagen für junge Künstler, vermitteln Oldtimer und führen einen online Lifestyle-Store mit Taschen, Spirituosen, Zigarren
(seit März mit eigener Zigarrenmarke) uvm. , gerade in Planung Fashion mit eigenem Label – britische Mode, Gentleman style – passend zum Zigarrenthema

STANDORT: Ländgasse 132, Landshut – geplant ist für 2021 eine Dependance in München zu errichten

ÜBER MICH

Über mich: Nach dreizehn Jahren in der Telekommunikation, danach Heirat, Kind, Pflege der Mutter, bin ich irgendwie in die Touristik gerutscht. Aber das ich mich in dem Bereich einmal selbständig machen würde hätte ich nie für möglich gehalten. Ganz schnell war klar, Luxuskreuzfahrten sind genau mein Thema, was gibt es schöneres als Menschen eine traumhafte Zeit an Bord eines tollen Schiffes zu verkaufen? Unsere Traumfabrik macht aber nicht nur das, wir sind für viele auf den ersten Blick ein „Gemischtwarenhandel“, denn unser Konzept ist nicht so ganz einfach zu verstehen Aber Sie können sicher sein, wir wissen genau was wir tun!  Der Kunde, der gerne auf luxuriösen Schiffen die Welt bereist, interessiert sich auch für Kunst und ist oft ein Liebhaber wertvoller, alter Autos. So war es für uns nur logisch, diese beide Geschäftsfelder in unser Portfolio aufzunehmen. Wir organisieren Vernissagen, vermitteln im Auftrag eines Sammlers Oldtimer. Unser Lifestyle Store ist dann noch die ideale Ergänzung. Hier bieten wir online alles rund um die Themen Genuss & Lifestyle an. Handtaschen, die in einer Berliner Manufaktur hergestellt werden, hochwertige Spirituosen und seit März 2020 unsere eigene Zigarrenmarke – Dominus. Ohne eine passionierten Zigarrenraucher an meiner Seite wäre ich nie auf diese Idee gekommen, aber ich lerne immer gerne dazu und so bin ich nun auch von dem Zigarrenthema absolut überzeugt. Das ist Genuss pur und versprüht eine gewisse Erotik! In meiner wenigen Freizeit bin ich gerne mit meinem E-Bike auf den Bergen unterwegs, lese sehr gerne und höre gerne gute Musik. Außerdem engagiere ich mich im Kinder- und Erwachsenenhospiz – das ist ein perfekter Ausgleich und erdet mich immer wieder aufs Neue.

Ich bin dankbar für die Chance, die sich mir mit Mitte 50 aufgetan hat und auch wenn die Selbständigkeit nicht nur Vorteile hat, so möchte ich niemals mehr was anderes sein.

Back To Top