skip to Main Content

Aktuelle Pressemitteilungen

Münchner Frauennetzwerk Belladonna: Acht Fragen an Gründerin Michaela Aschberger

Erfolgsgeschichten von Münchner Frauen! Belladonna ist ein von Michaela Aschberger unter der Schirmherrschaft der bayerischen Familienministerin Kerstin Schreyer gegründetes Netzwerk, das gezielt engagierte und erfolgreiche Frauen aus den Bereichen Wirtschaft, Medizin, Kunst, Wissenschaft, Medien und Politik zusammenbringt, damit sie sich gegenseitig inspirieren und gemeinsam neue Initiativen entwickeln können.  Interview veröffentlicht auf exklusiv-muenchen.de. 2018 haben Sie Ihre Münchner Frauennetzwerk Belladonna gegründet. Gab es kein Pendant, immerhin haben wir über 60 Frauenverbände allein in München! Michaela Aschberger: ‚Belladonna ist aus einer Herzensidee entstanden. Ich hatte ursprünglich nicht vor, den 61. Business Club zu gründen. Ich wollte vielmehr starke und charismatische Frauen aus meinem engeren und auch weiteren Kreis zu einem Kennenlernen einladen. Die Vision dazu hatte ich, als ich zu einer Podiumsdiskussion der…

Mehr lesen

Geschichten über die Berufung: Manuela Thoma-Adofo und Dr. Barbara Rheinbay inspirieren beim 5. Belladonna „Ladies Talk“ im Münchner HEART

Über 60 Damen des Münchner Frauennetzwerks lauschten den Geschichten der beiden Erfolgsfrauen und nutzten die Plattform, um in entspannter Runde neue Bande zu knüpfen. München, 7. Februar 2020 – „Wo die Bedürfnisse der Welt mit deinem Talent zusammentreffen, dort liegt deine Berufung…!“ So lautete nicht nur das Motto des fünften Belladonna „Ladies Talk“; die beiden Damen, die sich am 6. Februar zu Netzwerkgründerin Michaela Aschberger und Moderatorin Alexandra Polzin auf die Belladonna-Couch gesellten, wussten es mit ihren Geschichten und Erkenntnissen auch aufs Unterhaltsamste mit Leben zu füllen. So begrüßte das Netzwerk, gemeinsam mit Staatsministerin Kerstin Schreyer, MdL, die erfolgreiche Autorin, Miss Germany 50plus und ehrenamtliche Sterbebegleiterin Manuela Thoma-Adofo sowie Dr. Barbara Rheinbay, moderne Schamanin und Intuitionscoach. Nahbar, feinfühlig und mit…

Mehr lesen

Kristina Frank und Sylvia Bommes-Schneider inspirieren beim Belladonna „Ladies Talk“

Über 70 Damen des Münchner Frauennetzwerks lauschten den Erfolgsgeschichten und nutzten die Gelegenheit zu Austausch und gegenseitiger Unterstützung Mit Kristina Frank und Sylvia Bommes-Schneider haben sich die Belladonnas zum 4. „Ladies Talk“ am 19. November 2019 eine Herzblutpolitikerin und ein kreatives Multitalent auf die Belladonna-Couch geholt. Mit ihren Erfolgsgeschichten zeigten sie einmal mehr, wie wichtig ein gesundes Netzwerk ist und dass es durchaus von Stärke zeugt, sich von diesem Netzwerk auch unterstützen zu lassen. Im designierten Wohnzimmer des Belladonna Club & Network – dem Social Room des HEART am Münchner Lenbachplatz – sprachen die beiden Power-Frauen erfrischend offen über ihren Weg, über Hürden und Fallstricke, und über die Menschen, die ihnen unterwegs den Rücken stärken. Als Überraschungsgast gesellte sich zudem…

Mehr lesen

BELLADONNA ENTLOCKT TALBOT RUNHOF ERFOLGSREZEPT

Belladonna-Gründerin Michaela Aschberger im Gespräch mit Top-Designer Johnny Talbot Wie schafft man es, die ganz großen Stars auf dem roten Teppich einzukleiden? Wie erreicht man es, als eines von nur zwei deutschen Labels auf der Pariser Fashion Week zu präsentieren? Wann verleiht Kleidung Macht? Diese und weitere Erfolgsgeheimnisse wurden am gestrigen Abend beim Designers-Talk gelüftet. Die erfolgreichen Münchner Modedesigner Johnny Talbot und Adrian Runhof hatten den exklusiven BELLADONNA Business Club zu einem Get Together mit Präsentation der aktuellen Fall/Winterkollektion geladen. Charmant entlockte Michaela Aschberger, die Gründerin des Business Clubs, Johnny Talbot anschließend einige seiner Erfolgsrezepte: „It ́s all about knowing where to stop. Going too far can be as bad as not going far enough”: Mut haben, an seine Grenzen…

Mehr lesen
Back To Top